• Foto: Nicolas Felder

Balthasar Neumann Preis 2023

Europäischer Preis für Architektur und Ingenieurleistungen

 

Im gewohnten Zwei-Jahres-Turnus loben die DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Gütersloh/Berlin und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, wieder den mit 10.000 Euro dotierten Balthasar Neumann Preis aus.

Mit dem Balthasar Neumann Preis möchten die Auslober neben der Anerkennung einer beispielgebenden integralen Planungsleistung zentrale Zukunftsfragen im Bauen beantwortet und mit der Branche geteilt wissen. Wir alle stehen vor großen Herausforderungen, der Balthasar Neumann Preis kann darauf planungs- und damit auch gesellschaftsrelevante Antworten geben.

Trotz seiner langen Tradition passen die Auslober den Preis den aktuellen Entwicklungen der Branche zukunftsfähig an und entwickeln ihn weiter. Seit der Auslobung 2021 erfolgt die Einreichung ausschließlich online, um die Teilnahme, auch für internationalen Einreicherinnen und Einreicher, attraktiver und einfacher und kostengünstiger zu gestalten. Eine wesentliche Änderung betrifft zudem den Ort der Preisverleihung. Sie wird künftig im Rahmen der Weltleitmesse BAU in München stattfinden und in das Kongressprogramm des Bauverlags eingebettet sein.

 

Auslobung: 13. Juni 2022

Einreichungsschluss: 31. Oktober 2022

Jurysitzung: 19./20. Januar 2023

Verleihung: 19. April 2023 auf der BAU in München

Dotiert mit 10.000 €

 

Jury

Jutta Albus, Juniorprofessur Ressourceneffizientes Bauen, TU Dortmund

Peter Geiger, Partner heilergeiger architekten und stadtplaner BDA, Kempten

Anett-Maud Joppien, Geschäftsführerin Dietz Joppien Planungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Silke Lange, Assoziierte Partnerin RKW Architektur +, Düsseldorf

Boris Peter, Partner knippershelbig, Stuttgart

Katja Reich, Stell. Chefredakteurin DBZ, Berlin

Ernst Uhing, Vizepräsident BDB, Lüdenscheid

 

Auslober

DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauverlag BV GmbH, Gütersloh/Berlin, vertreten durch:

Dipl.-Ing. Katja Reich, Stell. Chefredakteurin DBZ

BDB Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, vertreten durch:

Dipl.-Ing. Ernst Uhing, Vizepräsident BDB

 

Kontakt

Bauverlag BV GmbH

Redaktion DBZ Deutsche Bauzeitschrift

Friedrich-Ebert-Straße 62

33330 Gütersloh

Tel.: 030 88410630

info@dbz.de

www.dbz.de

 

Bund Deutscher Baumeister,

Architekten & Ingenieure e.V. (BDB)

Willdenowstr. 6

12203 Berlin

voss@baumeister-online.de

www.baumeister-online.de

DOWNLOADBEREICH
Preisverleihung:
Termin: 19. April 2023, Beginn:tba
Ort: Messe München
Eine Veranstaltung von:
  dbz-deutsche-bauzeitschrift